Gebäudeautomation & Security

Mehr als reine Gebäudeautomation

Von uns können Sie mehr erwarten als reine Gebäudeautomation. Als Experten rund um Multimedia-Technik entwickeln wir für Sie individuell zugeschnittene, vollintegrierte Systeme. Neben der HLK-Steuerung für ein angenehmes Raumklima, der passenden Lichtstimmung und verlässlichen Zutrittskontrolle integrieren wir auch alle Audio/Video-Installationen. Alle Systeme lassen sich sowohl zentral als auch raumspezifisch oder remote bedienen. Zur einfachen Bedienung mittels mobilen Touchpanels programmieren wir jedes Steuerungssystem auf die ceed-App. Räume können dadurch zentral gesteuert und überwacht werde, bevorstehende Veranstaltungen und Meetings werden vom Endbenutzer vor Ort publiziert. Mit der Integration eines Raumreservierungssystems wird auch ein Belegungsmanagement und Auslastungsmonitoring möglich. Mit zunehmender Digitalisierung und Vernetzung vormals isolierter Systeme werden Energieeffizienz und Komfort Ihrer gesamten Gebäudeinfrastruktur verbessert

Raumklima (HLK) Steuerungen

Smartes Raumklima und Energieeffizienz

Die verschiedenen Bereiche der Gebäudeautomation können nicht klar voneinander abgegrenzt werden, vielmehr entsteht das grösste Optimierungspotential aus der Vernetzung aller Bereiche. Wenn die Klima-Steuerung mit der Beschattungssteuerung verbunden ist und Zugriff auf die aktuelle Wettervorhersage hat, kann die gesamte Anlage vorausschauend handeln. Sie schaltet beispielsweise die Heizung ab, weil sie weiss, dass morgen genügend Sonneneinstrahlung auftritt, um für eine angenehme Raumtemperatur zu sorgen. Ist auch das Raumbelegungssystem integriert, weiss das System, dass die Beschattung aufgrund der Raumnutzung aktiviert werden muss. Durch eine optimale Vernetzung kann also grösstmögliche Effizienz ohne Komforteinbussen sichergestellt werden.

Beleuchtung und Beschattung

Immer im richtigen Licht stehen

Mit einer intelligenten, sensorgestützten Lichtsteuerung ist das Licht da, wo Sie sind –

und nicht in ungenützten Räumen. Mit Dämmerungs- oder Helligkeitssensoren kann das Licht beim Eindunkeln automatisch in vordefinierten Zonen eingeschaltet werden. Raum- und Arbeitsplatzbeleuchtungen können je nach Benutzung oder mit voreingestellten Szenarien gesteuert werden. Beleuchtung und Beschattung tragen zu einem guten Arbeitsklima bei. Optimal eingestellt, fördern sie die Konzentration, reduzieren Ermüdungserscheinungen und erhöhen so die Produktivität Ihrer Mitarbeitenden.

Überwachung & Zutrittssysteme

Jederzeit wissen was läuft

Ob grosser Bürokomplex oder im KMU – eine zentrale Zutrittssteuerung 

steigert die Effizienz. Einzelne Bereiche können für bestimmte Benutzergruppen freigegeben werden, unter Einbezug von Zeitfenstern oder Wochentagen. So behalten Sie jederzeit den Überblick und können Änderungen schnell und unkompliziert ausführen. Auch bei der visuellen Überwachung beraten wir Sie gerne, ob zur reinen Überwachung oder in Verbindung mit einem Einlasssystem. Wir unterstützen Sie bei der rechtskonformen Umsetzung Ihres Überwachungssystems. Mit dem Einsatz intelligenter Überwachungssoftware werden Bewegungen auf Ihrem Grundstück analysiert und automatisch ausgewertet. Es wird erkannt, ob es sich um ein Tier oder einen Menschen handelt. Wird eine verdächtige Bewegung erkannt, wird diese zusätzlich in Echtzeit durch eine Person geprüft und bei einem tatsächlichen Vorfall direkt die  direkt Polizei oder ein Sicherheitsdienst alarmiert.

Office,Black,Speaker,Hanging,On,The,Ceiling,In,The,Meeting

Multimedia Integration

Vernetzung und Integration auf einem neuen Level

In vielen Fällen sind die einzelnen Bereiche der Gebäudeautomation mit unterschiedlichen Steuerungs- oder Leitsystemen verschiedener Anbieter ausgestattet. Wir sind davon überzeugt, dass ein Gebäudeautomationssystem nur mit einer alles umfassenden Integration grösstmöglichen Nutzen erbringen kann. Erst wenn alle Steuerbereiche aufeinander abgestimmt sind und auf Aktionen eines System durch eine automatische Reaktion anderer Systeme reagiert wird, kommen die zahlreichen Vorteile eines integrierten Systems zum Tragen.

Durch unsere Erfahrung mit touchbasierten Bedieneinheiten können wir die gesamte Steuerung auf einem intuitiv zu bedienenden Terminal vereinen. Sie müssen keine Storen, Lüftungen oder Lichter manuell und einzeln bedienen, wenn Sie dies nicht möchten. Durch wenige Clicks können Sie gesamte Bereiche in den gewünschten Zustand versetzen oder Sie überlassen die ganze Steuerung dem System.

Als Ihr kompetenter Partner für anspruchsvolle audiovisuelle Medientechnik bieten wir Ihnen gerne auch bei der nachträglichen Ausrüstung Ihrer Räume eine Verknüpfung und Integration Ihrer bestehenden Gebäudeautomation in ein zentrales Bediensystem an.

 

Kontaktieren Sie uns, wir schätzen den persönlichen Kontakt!

Jonas Stucki

Leiter Geschäftskunden
jonas.s@ceed.swiss

+41 32 365 51 51

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.